Kooperation mit Weltmarktführer WW*: Neue Chancen für Apotheken

Datum: 07.01.2021.

Gewicht reduzieren, fitter werden, gesünder leben: Gerade zu Jahresbeginn gehen Millionen Menschen diese Vorsätze an. Viele von ihnen entscheiden sich dabei für die Unterstützung durch WW (ehemals Weight Watchers Deutschland), dem Weltmarktführer für ein aktives Gewichtsmanagement. Eine Kooperation des Unternehmens mit dem Zukunftspakt Apotheke setzt vor diesem Hintergrund auf die hohe Beratungskompetenz der Apotheken: Die Zusammenarbeit ist im Dezember als Pilotprojekt in NRW gestartet und soll im Frühjahr deutschlandweit in Apotheken ausgerollt werden.  

Die Apotheken profitieren dabei nicht zuletzt auch vom Wissen des neuen Zukunftspakts-Partners: WW verfügt über mehr als fünf Jahrzehnte Erfahrung im Aufbau von Communitys sowie über wissenschaftliche Expertise in der Verhaltensforschung. 

Themen wie Ernährung & Rezepte, Bewegung und Schlaf werden ab Januar auf mehreren Seiten in der Apothekenkundenzeitschrift my life, in jeder ersten Ausgabe des Monats, vorgestellt. Ein weiterer Grund für den großen Kreis der engagierten WW-Community, die Vor-Ort-Apotheken als neuen Anlaufpunkt bei Fragen rund um einen gesunden Lebensstil aufzusuchen. Zukunftspakt-Teilnehmer können ihr Angebot rund um die genannten Themen auf eine breitere Basis stellen und sich in diesem wichtigen Themenfeld noch stärker als kompetenter Ansprechpartner für ihre Bestands- sowie Neukunden positionieren. In teilnehmenden Vor-Ort-Apotheken haben Verbraucher somit die Möglichkeit, sich über WW zu informieren, eine individuelle Beratung in Anspruch zu nehmen und Startersets zu erwerben. 

Warum ist das Programm von WW bei so vielen Menschen beliebt? WW bietet einen ganzheitlichen Ansatz, der sich an der individuellen Lebensweise des einzelnen Teilnehmers orientiert. Die Bedürfnisse einer jungen Mutter, die nach der Geburt überflüssige Pfunde loswerden möchte, sind andere als die einer beruflich und familiär gestressten Frau in den Wechseljahren oder eines Mannes, der nach einem Weg sucht, eine gute Balance zwischen Ernährung und Bewegung zu erreichen. Hier bietet sich den Apotheken die Chance, ihren Stammkunden einen neuen, hoch nachgefragten und auf individuellem Bedarf basierenden Service anzubieten. Kurzum: Durch das Ineinandergreifen von digitaler Expertise und persönlichem Austausch in der Apotheke vor Ort sollen die Apothekenkunden in Zukunft von einem alltagstauglichen, nachhaltigen Ansatz profitieren, der gesunde Ernährung, Bewegung, eine positive Grundeinstellung und guten Schlaf umfasst. 

Sie haben Rückfragen zur neuen Kooperation mit WW?

Gerne hilft Ihnen das Team des Zukunftspakts Apotheke per E-Mail unter

anfragen@zukunftspakt-apotheke.de oder telefonisch montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr unter 0201 802-4000 weiter.

0201
802-4000

Kontakt für Apotheken

Kontakt für Hersteller